Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Chefarzt Dr. Sven Seeger in neuer Ärzteliste des STERN

Pressemitteilung |

Chefarzt Dr. Sven Seeger in neuer Ärzteliste des STERN
Das Team der Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara freut sich über die Empfehlung durch das Nachrichtenmagazin STERN. Im Bild Dr. Sven Seeger mit Katja Korinth (li.) und Dr. Anja Radusch (re.) (Quelle: Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara / Andrea Bergert).

Dr. Sven Seeger, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale), wird im aktuellen Sonderheft des STERN für seinen Fachschwerpunkt Pränataldiagnostik und Risikogeburt ausgezeichnet. Die neue Veröffentlichung berücksichtigt unabhängige Bewertungen führender Medizinerinnen und Mediziner in Deutschland.

Mit der erstmaligen Veröffentlichung des Sonderheftes „Gute Ärzte für mich“ gibt der Verlag Gruner + Jahr eine Orientierungshilfe für Patientinnen und Patienten bei der Arztwahl. Verantwortlich für die systematische Auswertung von Bewertungsportalen und die Befragung von Ärztinnen und Ärzten zur Erstellung der neuen Ärzteliste ist Munich Inquire Media (MINQ). Das unabhängige Rechercheinstitut verfügt über eine jahrelange Expertise bei der Erstellung von bundesweiten Ärzte- und Kliniklisten. Nach eigener Aussage möchten das Analyseinstitut und der STERN gemeinsam künftig noch bessere Informationen über herausragende Medizin und ausgezeichnete Ärztinnen und Ärzte bereitstellen und veröffentlichen. Dabei sollen die persönlichen Spezialisierungen der genannten Medizinerinnen und Mediziner besonders hervorgehoben werden. Die Auszeichnung basiere auf der Auswertung von Empfehlungen von Experten, Kollegen und Patienten. Auch seien zentrale Veröffentlichungen in die Bewertung durch MINQ eingeflossen.

Für den halleschen Chefarzt ist die erstmalige Empfehlung in einer Publikation des STERN eine erfreuliche Überraschung, die er gerne mit seinem Klinikteam teilt. In der Verantwortung für Sachsen-Anhalts größte Geburtsklinik findet Dr. Sven Seeger bereits seit vielen Jahren in Folge Berücksichtigung in der FOCUS Ärzteliste, der bislang marktführenden Publikation dieser Art. „Nach zwei anspruchsvollen Jahren der Pandemiezeit ist die unabhängige Bestätigung der Qualität unserer Arbeit wohltuend für das gesamte Team. Ich finde es grundsätzlich wichtig, Leserinnen und Leser die besonders bewährten medizinischen Angebote auch in unserem Bundesland näherzubringen. Insofern ist die neue Veröffentlichung des STERN sicherlich eine gute Orientierungshilfe für unsere Patientinnen und Patienten“, so Dr. Seeger.

Die Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara hat ihr Informationsangebot im Internet auch in der Pandemiezeit laufend überarbeitet und aktualisiert. Hinzugekommen ist unter anderem eine digitale Variante des Infoabends für werdende Eltern, der jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 18.00 Uhr online stattfindet (www.krankenhaus-halle-saale.de). Neben der medizinischen Qualität ist dem Klinikteam die Nähe zu den Patientenfamilien gerade in schwierigen Zeiten ein besonderes Anliegen. Dies zeigen unter anderem die selbstverständliche Präsenz von Vätern bzw. Lebenspartnern bei der Geburt im Kreißsaal sowie das Angebot einer digitalen Übertragung der Ultraschalluntersuchung – auf Wunsch direkt ins Wohnzimmer der Familie.

Kontakt Unternehmenskommunikation und Marketing

JAN-Stephan Schweda

Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing | Pressesprecher

(0345) 213-40 23(0345) 213-40 26s.schweda​@krankenhaus-halle-saale.de

Andrea Bergert

Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing

(0345) 213-4024(0345) 213-4022a.bergert​@krankenhaus-halle-saale.de

Elfie Hünert

Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing

(0345) 213-4025(0345) 213-4022elfie.huenert​@krankenhaus-halle-saale.de

LETTY FELGENDREHER

Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing

(0345) 213-4027(0345) 213-4022letty.felgendreher​@krankenhaus-halle-saale.de